Nach meiner Ausbildung 1999 als Heilpraktikerin arbeitete ich zunächst als Dozentin in den Paracelsus Schulen in Kassel und Göttingen; im April 2000 übernahm ich die Aufgabe der Studienleiterin der Schule in Göttingen, die ich im Oktober 2002 aufgab, um mich ganz meiner eigenen Naturheilpraxis widmen zu können.

Auf Fortbildungen und Kongressen erweitere ich ständig meine Kenntnisse, um die derzeit optimale Therapie auf dem neuesten Stand anbieten zu können.

Seit dem Jahr 2005 bin ich Mitglied des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e. V.

Ich bin verwitwet und habe einen Sohn.

Vita

Jahrgang: * 1967
1999 Überprüfung zur Heilpraktikerin
2000 – 2002 Studienleiterin Paracelsus Schule Göttingen
2000 – 2002 Dozentin Paracelsus Schulen Göttingen und Kassel
Seit 2000 selbständige Heilpraktikerin in Hess. Lichtenau seit 2002 Vollzeitpraxis